Navanita & Khadro

«The meeting of two personalities is like the contact of two chemical substances:

if there is any reaction, both are transformed.»
Carl Jung

Nicht nur auf der Bühne sind Navanita & Khadro ein Paar; auch privat sind sie eng verbunden und es wäre nicht verwunderlich, wenn ihre Namen exemplarisch neben dem Wort «Liebe» stehen würden. Die beiden Seelenverwandten haben sich gefunden, um gemeinsam Menschen zu bewegen und Herzen zu berühren.

 

Das sympathische Power-Ehepaar hat einen langen, gemeinsamen privaten wie auch geschäftlichen Weg hinter sich – unter anderem führen sie seit 1998 ihre eigene Tanzschule Funkydance Tanz & Fitness GmbH in der Schweiz und bereisen die Welt mit ihrem eigenen Tanz-Fitness Programm Fit&Funky™.

 

Die Unternehmer sind auch als Network-Marketer sehr erfolgreich und begleiten und führen Menschen zum Erfolg. Sie selber sagen: “Das Network Marketing ist eines der genialsten Tools, um Menschen in ihren eigenen Prozessen zu begleiten. Hier können wir ihnen Wege zeigen, wie täglich aus der Komfortzone zu springen, das Selbstvertrauen zu stärken und die selbst angeeigneten Muster und Strategien zu erkennen und loszulassen, um dann ein Leben in Glück und Überfluss zu leben.”

 

Als Holistic Coaches - Ganzheitliche Lebensberater unterstützen sie Menschen ihre Veränderungen konstruktiv zu nutzen und die Ursachen aufzudecken, anstatt Symptome zu bekämpfen. Bei den iChange Days oder Retreats verbringt man Tage oder Wochen mit dem Ehepaar, das wahrhaftig Licht ins Dunkle bringt. “Unbewusstes bewusst machen, annehmen und loslassen” eine so einfache Formel, die doch den Menschen in der Anwendung, immer wieder Schwierigkeiten bereitet. Selbstliebe als Heilung.

Navanita Sgambato

 Was ich als Kind werden wollte...
Tänzerin, genauer gesagt Prima Ballerina :)

 

Was ich richtig gut kann ist...

Organisieren, ich würde sagen, ich bin ein echtes Organisationstalent. Ich kann wunderbar entspannen und mich mit den geistigen Wesen verbinden.

 

Was ich gar nicht gut kann ist...

surfen und skaten, obwohl ich es liebe und ich

es soooo gerne gut könnte.

 

Mein schlimmster Alptraum war...

Als mir mein Schutzengel im Traum erschien und sagte, dass wenn ich nicht auf meine Ernährung achte,

ich an einem Magengeschwür sterben würde.

Das ist nun über 20 Jahre her!

 

Erfolg heisst für mich...

mit einem liebenden und offenen Herzen zu leben, dabei mit meinem Wesen und meinem Tun (Arbeit) andere zu inspirieren - und dabei viel Geld zu verdienen. So das weitere Projekte realisiert werden können im Namen der Liebe.

 

Wenn ich mein Leben in drei Wörter

beschreiben müsste...

gesegnet, kreativ und wundervoll.

Khadro Sgambato

Was ich als Kind werden wollte...
Astronaut, Feuerwehrmann und Kampfpilot.

 

Was ich richtig gut kann ist...
Menschen mit meiner positiven und ansteckenden
Art motivieren. Zeit in den Wellen verbringen.

 

Was ich gar nicht gut kann ist...

Ich habe überhaupt keine Geduld beim Autofahren. 
Das ist für mich eine enorme Herausforderung

von A nach B zu kommen und mich dem Strom
der anderen Autofahrer hingeben zu müssen!

 

Mein schlimmster Alptraum war...
Jedes Mal als ich fliegen wollte, stürzte ich ab.

Bis ich mich eines Tages dafür entschied zu fliegen.

 

Erfolg heisst für mich...
so viele Menschen wie möglich auf meinen Reisen

zu berühren und zu inspirieren.

Zeit zu haben, gesund und glücklich zu sein.

 

Wenn ich mein Leben in drei Wörter

beschreiben müsste...

amorph, kreativ und energiegeladen


Falls ihr ein Ashram sucht, wo ihr eine Yoga-Ausbildung machen möchtet, hier unser Tip: